19.03.14 19:33 Uhr
 55
 

Tecklenburg: Sonderausstellung über Sammeltassen eröffnet

Im Stiftsmuseum Tecklenburg-Leeden öffnete jetzt die Sonderausstellung "Sammeltassen - nur ein Geschenk?" ihre Tore.

Hier können interessierte Besucher insgesamt 110 große Tassen und 44 kleine Moccatässchen aus vielen verschiedenen Jahrzehnten bestaunen.

Ein Silberhochzeitsgeschirr aus dem Jahr 1923 gehört dabei zu den ältesten Exponaten der Schau.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Sammler, Sonderausstellung, Tasse
Quelle: www.wn.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"
Dresden: Mit Fäkalsprüchen soll Müll im Klo verhindert werden
"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2014 19:35 Uhr von blade31
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
schau mir leider schon die Raufaser Tapeten Ausstellung an Mist

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung
"Kenn´ deine Zitronen", so lautet das Motto der Initiative #knowyourlemons
Rollende Trutzburg "the Beast" für Donald Trump


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?