19.03.14 18:17 Uhr
 148
 

Azara-Nachtaffen leben absolut treu zusammen - keine Vaterschaften ohne Paarbindung

Die Azara-Nachtaffen sind eine der wenigen Tierarten, die absolut monogam leben und ihrem einmal gefundenen Partner absolut treu sind. Vielen anderen Tierarten wird das auch nachgesagt, aber bei genauerem Hinsehen stellt sich die angebliche Monogamie dann doch als nicht vorhanden dar.

Bei den Azara-Nachtaffen ist das anders. "Unsere Studie ist die erste für jegliche Primatenart und die vierte überhaupt, die für ein in Paaren lebendes Säugetier genetische Monogamie zeigt, beziehungsweise echte Treue zwischen den Partnern", so Eduardo Fernandez-Duque.

Die Forscher hatten eine Kolonie der Tiere in Argentinien über 18 Jahre lang beobachtet. Die Tiere haben eine starke Paarbildung und die Männchen tragen einen großen Teil zum Aufziehen der Nachkommen bei. Durch eine Genanalyse von 128 Tieren wurde klar, dass die Tiere absolut treu leben, da jeweilige Vaterschaften eindeutig nachgewiesen werden konnten.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Paar, Affe, Treue, Vaterschaft
Quelle: www.wissenschaft-aktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immunantwort der Mutter verantwortlich: Jüngere Brüder sind öfter homosexuell
Donald Trump beauftragt NASA mit neuer bemannter Mond- und Mars-Mission
Neues Patent für Weltraumanzüge: "Bring mich nach Hause"- Funktion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung
Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen
USA: Lebenslang für Deutschen, der 13-Jährige kaufen und foltern wollte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?