19.03.14 14:34 Uhr
 158
 

Fußball/FC Schalke 04: Shoppingtour handelt Jefferson Farfan Strafe ein

Gelsenkirchen - Jefferson Farfan vom FC Schalke wurde offenbar zu einer Geldstrafe in fünfstelliger Höhe verdonnert, weil er eine Reha-Einheit verpasst hat.

So soll der peruanische Nationalspieler einen Shoppingausflug nach Mailand dem Reha-Programm vorgezogen haben.

Der Peruaner wird aufgrund einer Kniereizung ohnehin nicht beim kommenden Bundesliga-Heimspiel gegen den Tabellenletzten aus Braunschweig dabei sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Chrome_Hydraulics
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Strafe, FC Schalke 04, Jefferson Farfan
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?