19.03.14 13:45 Uhr
 443
 

Regensburg: Dieb stiehlt Autoreifen, wechselt diese aber auch aus

In Regensburg ist es zu einem kuriosen Diebstahl gekommen, bei dem ein Unbekannter die Reifen eines Autos stahl.

Doch anstatt diese nur zu klauen, wechselte er die Reifen des Wagens aus.

Dummerweise waren diese für den Besitzer aber nicht gleichwertig, sondern ziemlich alt und er hat nun einen Schaden von circa 400 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Diebstahl, Dieb, Regensburg
Quelle: www.tvaktuell.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Polizei fasst Mann, der Straßenbahn klaute und mit ihr herumfuhr
"Dümmste Herausforderung": Amerikaner scrollt in 9 Stunden an des Ende von Excel