19.03.14 13:34 Uhr
 213
 

Großbritannien: Dorset bekommt eigene "Tardis"-Notrufzelle

Üblicherweise sind öffentliche Notrufzellen in Großbritannien mittlerweile ein Relikt der Vergangenheit, in Dorset ändert sich dies nun wieder.

Finanziert durch die lokalen Geschäfte baut man nun eine Notrufzelle, die mit einem gelben Telefon ausgestattet wird, welches die Bürger nutzen können.

Außerdem spekuliert man auf einen Anstieg im Tourismusbereich, denn die Zelle wird wie die "Tardis" aus der erfolgreichen Science-Fiction-Serie "Doctor Who" aussehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Großbritannien, Notruf, Telefonzelle
Quelle: www.radiotimes.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutlicher Rückgang der Ölpreise
Lieferprobleme bei Aspirin: Bayer-Medikament monatelang eingeschränkt verfügbar
Türkischer Wirtschaftsminister beschwichtigt: Deutsche Firmen genießen Schutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutlicher Rückgang der Ölpreise
Marius Müller-Westernhagen feiert zum zweiten Mal Hochzeit
Lieferprobleme bei Aspirin: Bayer-Medikament monatelang eingeschränkt verfügbar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?