19.03.14 13:30 Uhr
 464
 

Fußball: Pep Guardiola offenbart, wer den Wechsel zum FC Bayern München verriet

Der Trainer des FC Bayern München, Pep Guardiola, (43) offenbarte nun, wer seinen Wechsel zum deutschen Rekordmeister bekannt gab.

"Es scheint, dass Silvio Berlusconi, der damals italienischer Premierminister und Präsident des AC Milan war, es ausgeplaudert hat. Wahrscheinlich, weil ich nicht bei seinem Klub unterzeichnet habe", so Guardiola.

Zudem verriet der Spanier, warum er den FC Barcelona verlassen habe. So war das Ausscheiden gegen den FC Chelsea im Champions League- Halbfinale 2012 der Ausgangspunkt. Ihm fiel es immer schwerer, diese erfolgreiche Mannschaft zu motivieren. Mit den Katalanen gewann er 14 Titel in vier Jahren.


WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Wechsel, Pep Guardiola
Quelle: www.transfermarkt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?