19.03.14 12:04 Uhr
 131
 

Fußball/Real Madrid: Jese Rodriguez erleidet Kreuzbandriss nach zweiminütigem Einsatz

Der Offensivspieler Jese Rodriguez von Real Madrid erlitt beim Champions-League-Achtelfinal-Rückspiel gegen den FC Schalke 04, welches die Madrilenen mit 3:1 für sich entschieden, einen Kreuzbandriss.

Nur zwei Minuten nach Anpfiff der Partie riss das Kreuzband des Spaniers nach einem Zweikampf mit dem Schalker Sead Kolasinac.

Somit wird der spanische U-21-Nationalspieler für rund sechs Monate ausfallen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Chrome_Hydraulics
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Einsatz, Madrid, Kreuzbandriss, Jese Rodriguez
Quelle: www.sportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eishockey: US-Spieler Sidney Crosby schneidet Gegner mit Schlag Finger ab
Fußball: Hooligans stürmen Rasen und verprügeln Spieler von italienischem Klub
Fußball: Pep Guardiola verbietet Süßigkeiten auf gesamtem Vereinsgelände

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2014 12:04 Uhr von Chrome_Hydraulics
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
In einem Spiel, in dem es um eigentlich gar nichts mehr ging, passiert sowas. Sehr bitter für den Jungen, vor allem weil die WM vor der Tür steht...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Supermarkt klärt über die wahre Herkunft des Osterhasen auf
Merkel fordert von EU endlich gemeinsame Flüchtlingspolitik
Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?