19.03.14 12:04 Uhr
 129
 

Fußball/Real Madrid: Jese Rodriguez erleidet Kreuzbandriss nach zweiminütigem Einsatz

Der Offensivspieler Jese Rodriguez von Real Madrid erlitt beim Champions-League-Achtelfinal-Rückspiel gegen den FC Schalke 04, welches die Madrilenen mit 3:1 für sich entschieden, einen Kreuzbandriss.

Nur zwei Minuten nach Anpfiff der Partie riss das Kreuzband des Spaniers nach einem Zweikampf mit dem Schalker Sead Kolasinac.

Somit wird der spanische U-21-Nationalspieler für rund sechs Monate ausfallen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Chrome_Hydraulics
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Einsatz, Madrid, Kreuzbandriss, Jese Rodriguez
Quelle: www.sportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nationalspieler Mats Hummels: "Fußball hat etwas von Religion"
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2014 12:04 Uhr von Chrome_Hydraulics
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
In einem Spiel, in dem es um eigentlich gar nichts mehr ging, passiert sowas. Sehr bitter für den Jungen, vor allem weil die WM vor der Tür steht...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?