19.03.14 11:25 Uhr
 149
 

Fußball: Mehmet Ekici vor Abschied bei Werder Bremen

Bremen: Der Mittelfeldspieler Mehmet Ekici will Werder Bremen offenbar nach Saisonende verlassen.

Der 23-Jährige sagte der "Sport Bild", dass es so nicht mehr weitergehen könne, nachdem er in der Rückrunde der Bundesliga noch nicht zum Einsatz kam.

Seit geraumer Zeit wird der Deutsch-Türke mit einem Wechsel in die Türkei in Verbindung gebracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Chrome_Hydraulics
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bremen, Abschied, Mehmet, Mehmet Ekici
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2014 11:25 Uhr von Chrome_Hydraulics
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ein Fall von "ewigem Talent". In Nürnberg hoch gehandelt damals, in Bremen untergetaucht & in der türkischen Amateurliga wird er wahrscheinlich komplett versauern, falls er dem Lockruf des schnellen Geldes folgt. Schade eigentlich.
Kommentar ansehen
19.03.2014 13:18 Uhr von TiOne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So leids mir für ihn tut, weil er die Veranlagung zu mehr hatte - wenn ein Verein aus der Türkischen Liga bereit ist Geld zu zahlen, dann sollte Bremen ihn verkaufen.

Er bringt keine Leistung (42 Spiele, 4 Tore, 4 Vorlagen, Notenschnitt 3,9, eine einzige Note unter 2, lediglich 5x unter 3 und damit eine Verstärung für das Team), kostet aber 2 Mio Euro Jahresgehalt.
Kommentar ansehen
20.03.2014 00:59 Uhr von Pelle_Pelle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der kann/soll ruhig gehen!!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?