19.03.14 11:16 Uhr
 206
 

Schottland: Verhafteter nahm Kokain auf dem Rücksitz des Streifenwagens

Vor einem Gericht in Perth musste sich ein junger Mann wegen Drogenbesitzes verantworten.

Nach einer Party hatten Polizisten den 20-Jährigen festgenommen, an seinen Nasenlöchern fanden die Beamten Reste von Kokain. Selbst die Fahrt zum Revier konnte ihn nicht davon abhalten, noch mehr von der Droge zu konsumieren.

Man fand zwei Päckchen Kokain bei dem arbeitslosen Verkäufer, diese hatte er laut eigenen Angaben für rund 36 Euro auf der Party erworben. Man verurteilte ihn zu einer Strafe von 357 Euro und wies ihn darauf hin, in Zukunft auf Drogen zu verzichten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Australien, Kokain, Rücksitz
Quelle: www.mirror.co.uk
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2014 11:37 Uhr von MarkiMork
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
357 Euro und eine Abmahnung?
In Bayern hätte man ihn 3 Jahre in Bau geschickt, plus Bewährung und eine Geldstrafe von mindestens 4000 Euro verdonnert
Kommentar ansehen
20.03.2014 09:15 Uhr von alex070
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schnell noch Beweismittelvernichtung auf dem Weg Revier?

Haben sie ihn danach noch zur Party zurückgefahren?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gleichgeschlechtliche Eltern beeinflussen nicht sexuelle Orientierung von Kinder
Trotz Insolvenz ist Gehalt von Air-Berlin-Chef durch Bankgarantie sicher
USA: Mann schießt sich versehentlich Nagel ins Herz und fährt selbst in Klinik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?