19.03.14 09:57 Uhr
 3.040
 

Ungewöhnliche Aktion: Saab-Fahrer bekommen neue Embleme für ihren Wagen

Saab Fahrer haben es nicht leicht. Nachdem die Marke vom Markt verschwunden war, rappelt sie sich erst seit kurzem wieder etwas auf.

Das allerdings nur mit dem alten Modell 9-3. Die Firma Saab Parts, welche die Ersatzteilversorgung für ältere Modelle noch für die nächsten Jahre übernommen hat, bietet jetzt eine ungewöhnliche Aktion an.

Besitzer, die ihren Wagen jetzt in einer der teilnehmenden Werkstätten warten lassen, bekommen kostenlos neue Embleme an ihrem Wagen spendiert, wenn die alten ausgeblichen sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Fahrer, Aktion, Wagen, Saab
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tesla-Autopilot-Unfall: Fahrer bekommt Mitschuld
Studie: Selbstfahrende Autos werden erst ab 2040 alltäglich
Bayern: Horst Seehofer gegen Diesel-Fahrverbote

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2014 10:43 Uhr von Rechtschreiber
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Ich hab mir vor deren Pleite mal ein paar neue Modelle angesehen. Eigentlich haben optisch ziemlich viel hergemacht. Auch der Innenraum war wirklich top!
Kommentar ansehen
19.03.2014 18:02 Uhr von rayks
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
gerade das 9-3 Cabrio finde ich schöner als viele vergleichbare. Gerade das Heck finde ich sehr gelungen - in Weiß das Auto - ein Traum

[ nachträglich editiert von rayks ]
Kommentar ansehen
20.03.2014 03:08 Uhr von brad41x
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gerade das gerade find ich schöner
Kommentar ansehen
23.03.2014 14:03 Uhr von Der.Marktplatz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Finde ich gar nicht blöd, die Idee. Ich frage mich, wie oft, wie ein Hersteller so blöd sein kann und gerade das eigene Logo am Auto aus billigem Material fertigt. So sieht man zum beim Beetle oft, dass das Blau vom Silber/Weiß/Blauem Emblem schnell verschwindet. Auch bei Opel, Ford und vielen anderen Herstellern läßt die Qualität manchmal zu wünschen übrig.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: AfD nimmt Pegida-nahen Kandidaten mit NSU-Kontakten aus dem Rennen
Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?