19.03.14 09:44 Uhr
 6.672
 

Großbritannien: Anhaltendes Gelächter bei Gerichtsprozess wegen sexueller Nötigung

Zur Zeit steht der in Großbritannien bekannte Publizist und Presseagent Max Clifford vor Gericht. Ihm werden von sieben mutmaßlichen Opfern sexuelle Übergriffe vorgeworfen. Eines der Opfer war im Jahr 1983 eine damals 17-jährige Frau.

Ihre Zeugenaussage war der Auslöser für das Gelächter des Richters und der Geschworenen. Clifford soll ihr versprochen haben, Schauspielerin in einem James-Bond-Film zu werden, wenn sie ihn oral befriedigen würde. Das Gericht hatte vorher Aussagen vernommen, dass Cliffords Penis nur sehr klein sei.

Die jetzt 48-Jährige erwiderte, dass sie nur einen einzigen Penis zuvor gesehen hätte. Aber nie so nah und in einer solchen Situation. "Ich habe nur einen kleinen Mund. Das hat mir mein Zahnarzt schon immer gesagt." Die Sitzung musste für 25 Minuten unterbrochen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Gericht, Nötigung, Gelächter
Quelle: www.independent.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2014 09:48 Uhr von Chrome_Hydraulics
 
+25 | -3
 
ANZEIGEN
What the fuck did I just read?!
Kommentar ansehen
19.03.2014 09:57 Uhr von Rechtschreiber
 
+24 | -6
 
ANZEIGEN
@Chrome: Der Typ hat einen kleinen Schwanz, sie einen kleinen Mund. Darum habe sie nicht gemerkt, dass sein Schwanz eigentlich klein ist. Sie hat ihm auch nur deshalb einen BJ verpasst, weil er ihr versprach, dann eine Rolle im neuen James Bond Film zu bekommen. Und das hat sie vor Gericht ausgesagt.

Ich persönlich wäre da auch vor Lachen abgebrochen.
Kommentar ansehen
19.03.2014 11:17 Uhr von langweiler48
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Und hat sie oder nicht? Das ist jetzt eine Frage, beider 4 Antworten moeglich sind.
Kommentar ansehen
19.03.2014 12:12 Uhr von Schäff