19.03.14 09:26 Uhr
 258
 

Griechenland: Werden 8,5 Millionen Euro bereitgestellt?

Nachdem ein neues Reformprogramm abgesegnet wurde, kann Griechenland auf die Freigabe von Hilfsgelder in Höhe vom 8,5 Milliarden Euro hoffen.

Zudem will Griechenland ab jetzt wieder Anleihen ausgeben, damit neues und unabhängiges Geld in die Staatskassen gespült wird.

Die Einigung erfolgte zusammen mit der griechischen Regierung und Experten vom IWF und der Europäischen Zentralbank.


WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Griechenland, Hilfe
Quelle: www.morgenpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Haushaltsplan 2018: EU streicht mehr als 100 Millionen Euro für Türkei
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2014 09:58 Uhr von nemesis128
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
8,5 Milliarden!
Kommentar ansehen
19.03.2014 10:19 Uhr von dagi
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
und wo ist das problem ?? die ukraine hat 30 milliarden schulden bei der eu und kann sie nicht zurückzahlen !!! deshalb soll sie ja so schnell es geht in die eu aufgenommen werden dfamit wir das auch bezahlen können !!
Kommentar ansehen
19.03.2014 15:25 Uhr von opheltes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade das Putin uns nicht regiert :>
Kommentar ansehen
19.03.2014 18:12 Uhr von silent_warior
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ opheltes
"Schade das Putin uns nicht regiert :> "

Nee, also der "Putin -> Putput -> Putout" ist zwar gut für sein Land da es schwer kontrollierbar ist, aber ich will diesen russischen Sozialismus nicht mehr.

Scheinbar hat "Mutti" bock auf Krieg mit Putin und versucht ihn mit den Amerikanern extrem zu verärgern, aber ich hoffe dass die sich da in Berlin wieder besinnen und keine Sch*iße bauen.

"8,5 Millionen"
Ha ha ... hab mir auch gedacht was die denn damit machen wollen als ich den Artikel angeklickt habe, das reicht gerade man für 2 bis 5 deutsche Politiker und für 4 bis 10 griechische Politiker ... als Bestechungsgeld.
Kommentar ansehen
19.03.2014 20:35 Uhr von OO88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
8.5 mrd für 10mio menschen

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Serienkiller Charles Manson ist im Alter von 83 Jahren gestorben
Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?