18.03.14 17:20 Uhr
 259
 

Berlin: Vogelschwarm zwang Flugzeug zur Umkehr

Ein Flugzeug der israelischen Fluggesellschaft El Al musste zum Airport Berlin Schönefeld zurückkehren, weil ein Schwarm Vögel kurz nach dem Start Teile des Rumpfs und ein Triebwerk zerstört hatte. Den Passagieren ist nichts passiert.

In Deutschland werden jährlich rund 500 solcher Vorkommnisse registriert, bisher kam es aber durch Vogelschwärme zu keinen ernsthaften Verletzungen von Fluggästen.

In New York musste ein Flugzeug im Hudson River notwassern, als ein Schwarm kanadischer Wildgänse beide Triebwerke ernsthaft beschädigte. Um die Gefahren durch Vögel so gering wie möglich zu halten, setzt man Böller oder Lichteffekte ein, um die Tiere aufzuschrecken oder zu vertrieben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: EUnichtso
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flugzeug, Umkehr, Vogelschwarm
Quelle: www.tagesspiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: 14-jähriger Junge von Männern mit südländischem Aussehen ausgeraubt
Landgericht Hannover: Attacken auf Polizisten - Familienclan vor Gericht
Sachsen-Anhalt: 26-jährige Frau tötet 14 Monate alten Jungen