18.03.14 16:33 Uhr
 190
 

Olympia: Österreichische Eishockeyspieler werden für nächtliche Sauftour bestraft

Vor dem Play-off-Spiel im olympischen Eishockeyturnier zwischen Österreich und Slowenien schlugen sieben österreichische Eishockeyspieler nachts über die Stränge.

Die Spieler feierten in Krasnaja Poljana ein Saufgelage.

Der österreichische Eishockey-Verbandes verurteilte die sieben Akteure, deren Namen nicht veröffentlicht wurden, zu einer Geldstrafe. Diese soll in die österreichische Nachwuchsforderung fließen.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Olympia, Eishockey, Sauftour
Quelle: www.heute.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auch Turn-Olympiasiegerin Gabrielle Douglas von Team-Arzt sexuell missbraucht
Uli Hoeneß lästert: "Handball ist international wirtschaftlich nichts wert"
Studie: Bei Sportarten mit hohem Zeitdruck sind Linkshänder die besseren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.03.2014 16:51 Uhr von matoro
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Nachwuchsforderung mit ö

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen
"Fuel Dumping" - Boing 747 lässt 50 Tonnen Kerosin über Rheinland-Pfalz rieseln
Österreich: Asylbewerber - "Bin hingegangen, um Mädchen zu vergewaltigen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?