18.03.14 15:58 Uhr
 402
 

Fußball: FC Schalke 04 plant sechs Millionen Euro Angebot für David Lopez

Auf der Position im defensiven Mittelfeld stehen dem FC Schalke 04 aktuell nur wenige Möglichkeiten zur Verfügung. Weil sowohl Marco Höger, als auch Neuzugang Jan Kirchhoff nach wie vor verletzt ausfallen und Keller Kevin-Prince Boateng lieber offensiver sehen würde, soll ein neuer Spieler kommen.

Kandidat Nummer Eins ist allem Anschein nach David Lopez von Espanyol Barcelona. Berichten der spanischen Fußballzeitung "Sport" zufolge sollen die Knappen bereits ein Angebot in Höhe von fünf bis sechs Millionen Euro vorbereiten. Lopez´ Vertrag ist noch bis 2016 datiert.

Aktuell erscheint es daher zweifelhaft, dass Espanyol den robusten Sechser, der in seiner Spielanlage schon mit Sami Khedira verglichen wurde, ziehen lassen würde. Sollte S04 das Angebot jedoch auf zehn Millionen Euro erhöhen und damit die Ausstiegsklausel zahlen, wären den Spaniern die Hände geboten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Euro, Angebot, Schalke 04, Schalke, Sechser
Quelle: www.fussballtransfers.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Bundesliga: Klaas-Jan Huntelaar wird Schalke 04 wochenlang fehlen
Fußball/Schalke 04: Klaas-Jan Huntelaar mit Gehirnerschütterung
Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2014 08:26 Uhr von Chrome_Hydraulics
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für fünf Mille verlässt die Lebensgarantie von Espanyol sicher nicht den Verein.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Bundesliga: Klaas-Jan Huntelaar wird Schalke 04 wochenlang fehlen
Fußball/Schalke 04: Klaas-Jan Huntelaar mit Gehirnerschütterung
Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?