18.03.14 13:56 Uhr
 630
 

Cannabis-Selbstversuch: "Das Jenke-Experiment" mit gelungenem Comeback

Für RTL war der gestrige Montag ein voller Erfolg. Den Cannabis-Selbstversuch bei "Das Jenke-Experiment" sahen sich zwar nur 3,78 Millionen Zuschauer (12,3 Prozent) an, er bescherte dem Kölner Sender aber 18,5 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe (14- bis 49-Jährige).

Im Anschluss holte das Magazin "Extra" einen Marktanteil von 19,1 Prozent in der Zielgruppe. Somit sicherte sich RTL am Montagabend den klaren Zielgruppen-Sieg. "Wer wird Millionär" sahen sich 5,48 Millionen Zuschauer an, der Marktanteil in der Zielgruppe blieb mit 13,4 Prozent aber überschaubar.

Auch die getesteten neuen Formate am Nachmittag waren für RTL erfolgreich. Allerdings muss man hier die weiteren Tage abwarten, ob sich der Trend bestätigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Comeback, Cannabis, Experiment, Selbstversuch
Quelle: www.dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutschland/Schweiz: Nach Partnertausch nun Kindertausch - Für Sex.!
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.03.2014 14:02 Uhr von mario_o
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
Yeah, Gefährlichkeit testen durch Konsum in Massen statt Maßen. Aussagekräftig! Und dann schimpft er sich auch noch Journalist - niveaulos.

Für mich ist es sowieso unbegreiflich, dass eine dreiste Kopie des Formats "Supersize Me" so lange - offenbar erfolgreich? - im deutschen Fernsehen läuft.
Kommentar ansehen
18.03.2014 14:22 Uhr von Seb916
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Naja die Reportage gestern war nicht wirklich spannend und brachte eigentlich auch keine neuen Erkenntnisse - aber ich fand die bisherigen Folgen von Jenke echt super.
Gerade sein Besuch bei Kim.com oder auch sein Tag als "Alleinerziehende Mutter" waren sehr unterhaltsam und interessant.
Kommentar ansehen
18.03.2014 15:40 Uhr von spliff.Richards
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@mario_o

Fast alle Sendungen die in Deutschland so über den Bildschirm flackern, sind Produktionen die aus dem Ausland eingekauft und für die Deutschen verwurstet werden. Ausnahmen sind z.B. der Tatort oder Schlag den Raab/Star (welches übrigens die erste deutsche Produktion ist, die ins Ausland verkauft wurde - Beat your Host).
Herzlich willkommen in der Welt der Medien.
Kommentar ansehen
18.03.2014 15:53 Uhr von einerwirdswissen
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ spliff.Richards :
Ich muss dich enttäuschen. Es gab da noch andere Shows:Wetten Das???,Versteckte Kamera,u.s.w..
Nicht zu vergessen:Die Sendung mit der Maus.
Kommentar ansehen
18.03.2014 16:03 Uhr von spliff.Richards
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@einerwirdswissen

Wieso enttäuschen? Weil der Raab dann wohl doch nicht der erste war der seine Sendung mehr oder weniger Erfolgreich ins Ausland verkauft hat? Hast Recht. Meine Welt bricht zusammen ;-)

Das ändert aber nichts an meiner grundlegenden Aussage, dass es gängige Praxis ist, TV-Formate aus dem Ausland einzukaufen und für den heimischen Markt aufzubereiten.
Kommentar ansehen
18.03.2014 17:26 Uhr von GulfWars
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Das Jenke Experiment von Gestern war ziemlich gelungen. Es wurden die guten und die schlechten Seiten gezeigt. Auch wurde klar gemacht dass es Cannabis als Medizin endlich in Deutschland frei erhältlich geben muss!

Ich war von dem Bericht positiv überrascht.
Kommentar ansehen
19.03.2014 00:08 Uhr von limasierra
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Der Kerl ist doch vollkommen bekloppt. Der raucht sogar RCs vor der Kamera. Danke du Spast, Super Vorbild... Zeig den Leuten wie man sich für Geld anfixt. Naja, typische RTL-PRopaganda!

Und dann fragen sie die Leute auf der Straße ob sie wissen, dass das Gras ist, woran sie gerade riechen durften, anstatt denen gleich zu sagen, dass deren Kind sowieso kifft, weil sie es fast alle tun.
Kommentar ansehen
21.03.2014 22:59 Uhr von floriannn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Cannabis ist Toxischer als Tabak! und somit viel Gefährlicher ;) Hier wird es Bestätigt: http://tinyurl.com/... ab 08:50 rein hören! Wer jetzt noch meint cannabis wäre eine harmlose Hippie Droge, der irrt sich!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?