18.03.14 13:15 Uhr
 959
 

Durchmesser des Planeten Merkur hat im Laufe der Zeit stark abgenommen

Merkur ist der Planet in unserem Sonnensystem, der der Sonne am nächsten steht, außerdem ist er auch der kleinste Planet in diesem System.

Wissenschaftler haben jetzt herausgefunden, dass der Merkur im Laufe von 3,8 Milliarden stärker geschrumpft ist als bisher gedacht.

So ist der Durchmesser des Planeten um rund 14 Kilometer auf aktuell 4.880 Kilometer zurückgegangen. Diese Schrumpfung wird durch die Abkühlung des Merkur hervorgerufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Zeit, Planet, Merkur, Schrumpfen
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.03.2014 13:20 Uhr von FrankCostello
 
+1 | -4