18.03.14 11:40 Uhr
 144
 

Dorsten: Unbekannter Täter überfällt Zeitungsboten und verletzt diesen schwer

In der Nacht vom gestrigen Montag auf den heutigen Dienstag wurde ein 72-jähriger Zeitungsbote von einem Unbekannten überfallen.

Der Täter schlug dem 72-Jährigen mit einen nicht bekannten Gegenstand auf den Kopf und türmte mit dem PKW des Opfers.

Ein Passant benachrichtigte die Polizei und die Rettung. Das Opfer schwebt noch in Lebensgefahr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verletzung, Täter, Unbekannter, Dorsten
Quelle: www.wn.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweinfurt: Ermittlungskommission wegen vieler Straftaten von Asylbewerbern
Drachenstadt: Entführte Kinder befreit
"All Of Me"-Songwriter John Legend klagt den Rassismus an