18.03.14 11:08 Uhr
 4.373
 

100 deutsche und österreichische Städte werden mit kostenlosem W-LAN ausgerüstet

Das österreichisches Unternehmen IT-Innerebner GmbH will nicht nur innerländische Städte mit kostenlosem W-LAN Zugriffspunkten ausstatten, sondern auch viele deutsche Städte.

Die Finanzierung wird dabei durch Werbung erfolgen und die Nutzung somit kostenlos sein.

Als überraschend erweist sich allerdings, dass das Unternehmen die komplette Störerhaftung übernehmen will.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Higharcher
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Deutschland, Österreich, Stadt, Unternehmen, WLAN, Ausstattung
Quelle: www.teltarif.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Alexa Skill für Netatmo Wetterstation
Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren
Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben