18.03.14 10:53 Uhr
 137
 

Nach schwächelnden Verkaufszahlen: Apple soll iPhone 5c mit acht Gigabyte einführen

Der Absatz des iPhone 5c läuft für Apple bisher schlechter als erwartet. Eigentlich wollte Apple mit seinem "light"-Modell auf den Mittelklassebereich zugreifen, das lief bisher allerdings weniger erfolgsversprechend.

Der Webseite "Coolsmartphone" wurde angeblich eine anonyme Mail zugestellt, die Informationen über ein iPhone-5c-Modell mit acht Gigabyte Speicher erhält, so die Seite selbst. Seit dem iPhone 4S hatte Apple kein weiteres "Einsteigermodell" mit acht Gigabyte mehr auf den Markt gebracht.

Die offizielle Ankündigung von Apple soll kurz bevor stehen, Preise und weitere Informationen gibt es bisher nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deluxxe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, iPhone, Verkaufszahl, iPhone 5c
Quelle: de.engadget.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?