18.03.14 10:49 Uhr
 203
 

Niederlande: Häftlingswerkstatt baut Zellentüren für anderes Gefängnis

Eine niederländische Häftlingswerkstatt hat einen Vertrag für den Bau von 731 Zellentüren für das Gefängnis in Zaanstad abgeschlossen. Dies teilte Vize-Justizminister Fred Teeven am gestrigen Montagabend in einer Fernsehsendung mit.

Die Zellentüren werden durch die Häftlingswerkstatt "In-Made" in Zwolle hergestellt. Dieser Betrieb macht auch Gartenmöbel, Fahrräder, Holzspielzeug und Gartenzäune.

Fred Teeven teilte weiter mit, dass die Häftlinge bei der Herstellung der Zellentüren genauestens überwacht werden. Der Vertrag wurde über eine öffentliche Ausschreibung vergeben. In allen 29 Haftanstalten in den Niederlanden gibt es eine "In-Made"-Werkstatt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gefängnis, Niederlande, Zelle, Tür, Herstellung
Quelle: www.dutchnews.nl

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN