18.03.14 09:44 Uhr
 1.902
 

Rückruf bei Porsche: Ursache für Brände beim GT3 angeblich jetzt gefunden

Vor einigen Wochen sorgte der Autobauer Porsche mit einem Rückruf des Modells GT3 für Schlagzeilen, weil mehrere Exemplare einfach abgebrannt waren (ShortNews berichtete).

Jetzt verkündete der Autobauer, dass die Ursache für die Brände gefunden wurde. Was diese nun aber auslöste, verrät Porsche noch nicht.

"Wir erproben derzeit Abstellmaßnahmen", so Porsche-Boss Matthias Müller. Erst im Anschluss daran will sich Porsche offiziell äußern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Brand, Porsche, Rückruf, Ursache
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen
Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.03.2014 12:52 Uhr von onkelmihe
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
@Jauchegrube
Und dennoch hast du nix besseres zu tun, als auf shortnews.de klug zu scheißen ;-)!
Kommentar ansehen
18.03.2014 15:11 Uhr von shainibraini
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
"...dass der Tank beim Beschleunigen überschappt....?!"

Denkst du etwa, der Tank sei nach obenhin geöffnet?! :D
Kommentar ansehen
18.03.2014 15:57 Uhr von no-smint
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@Jauchegrube:

Du sollst beim Tanken den Rüssel in den Tankstutzen stecken und nicht die Fahrgastzelle fluten bis sie voll ist ;-)
Kommentar ansehen
19.03.2014 09:21 Uhr von myedition
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab gehört das es an der Ölpumpe liegt, des öl eifach zu heiß wird und sich im Motor entzündet.... Das haben sie davon wenn sie sich im VW-Baukasten bedienen

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?