17.03.14 19:24 Uhr
 45
 

Frankfurter Börse: DAX nach Volksabstimmung auf der Krim deutlich im Plus

Nachdem die Volksabstimmung auf der Krim zu Gunsten eines Anschlusses an Russland ausgegangen ist (ShortNews berichtete), ging es für die Kurse an der Frankfurter Börse zum Wochenstart am heutigen Montag sehr deutlich aufwärts.

Der Deutsche Aktienindex (DAX) legte um 1,4 Prozent bzw. über 100 Zähler auf 9.180 Punkte zu. "Das Votum für einen Anschluss der ukrainischen Halbinsel Krim an Russland war erwartet worden", so das Brokerhaus Peregrine & Black.

Noch besser sah es beim MDAX aus, hier ging es um 1,8 Prozent auf 16.294 Stellen nach oben. Tagessieger war aber der TecDAX, der 2,6 Prozent auf 1.244 Punkte hinzu gewinnen konnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Börse, DAX, Frankfurter Börse, Volksabstimmung, Krim
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?