17.03.14 13:31 Uhr
 5.148
 

Rechtslastiger AfD-Politiker Matthias Wohlfarth warnt vor Bürgerkrieg in Deutschland

Der AfD-Politiker Matthias Wohlfarth hat in einem "Deutschlandradio"-Interview mit rechtslastigen Tönen für Aufregung gesorgt, von denen sich die Partei jedoch distanziert.

Weil in Deutschland kriminelle Ausländer zu gut behandelt werden würden, entstehe bei Rechtsradikalen der Hass und die Gewalt gegen sie.

Er warnte deshalb vor drohenden "bürgerkriegsähnlichen Zuständen".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Politiker, AfD, Bürgerkrieg
Quelle: www.huffingtonpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

47 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2014 13:36 Uhr von kniekehle
 
+87 | -23
 
ANZEIGEN
Warum wird in Deutschland für Aufregung gesorgt, oder häufig auch direkt von einem Skandal gesprochen, wenn jemand öffentlich die Meinung der Mehrheit vertritt? Gut, ob es nun direkt bürgerkriegsähnliche Zustände sind auf die wir uns einstellen müssen sei mal dahingestellt, aber dennoch müssen kriminelle "Gäste" sofort ausweisen werden und es darf für diese Leute keine Möglichkeit geben jemals wieder einzureisen. Punkt! und Problem gelöst.

[ nachträglich editiert von kniekehle ]
Kommentar ansehen
17.03.2014 13:42 Uhr von Trallala2
 
+31 | -17
 
ANZEIGEN
Wenn man die rechte Szene beobachtet, weiß man, dass sie seit mindestens 20 Jahren in spätestens drei Jahren einen Bürgerkrieg voraussagen.
Kommentar ansehen
17.03.2014 13:54 Uhr von eugler
 
+19 | -51
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.03.2014 13:56 Uhr von Kingstonx
 
+46 | -5
 
ANZEIGEN
Bürgerkrieg? Deutschland? Träum weiter, wir beklagen uns zwar alle aber sind zu bequem für sowas.
Kommentar ansehen
17.03.2014 13:56 Uhr von usambara
 
+6 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.03.2014 14:05 Uhr von Bildungsminister
 
+18 | -29
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.03.2014 14:09 Uhr von kniekehle
 
+34 | -13
 
ANZEIGEN
@eugler
Wenn du wüsstest wie es in meinem "Ghetto" aussiehst würdest du wahrscheinlich vor Neid anfangen zu weinen.
Stell dir vor, da kann man sogar noch einkaufen gehen ohne bestohlen zu werden und abends, ohne sich ständig umschauen zu müssen, spazieren gehen.
Davon ab, zahle ich wahrscheinlich in 2 Monaten so viel Steuern und Sozialabgaben wie du im ganzen Jahr, um unter anderem auch diese Kriminellen durchzufüttern.

Und DU erkläre mir dann jetzt bitte mal,´warum kriminelle Gäste nicht ausgewiesen werden sollen? Ich bin gespannt...

[ nachträglich editiert von kniekehle ]
Kommentar ansehen
17.03.2014 14:12 Uhr von CrazyWolf1981
 
+40 | -7
 
ANZEIGEN
Ich bezweifle dass kriminelle Ausländer nur Rechtsradikale stört, sondern alle Deutschen, die sich bald ohne Waffe und Pfefferspray kaum noch auf die Straße trauen können. Man muss ja nur die täglichen News verfolgen. Und an Brutalität sind gewisse ausländische Gruppen von kaum einem Deutschen zu überbieten. Ehrenmorde, 10 gegen einen, auch gerne gegen wehrlose Mädchen und Frauen, oder gegen Polizisten etc. Das Problem geht alle Deutschen was an. Warum ist man dann gleich Rechtsradikal? Radikal ist, wenn man gegen alle Ausländer was hat, egal ob sie hier friedlich und gut integriert sind oder eben kriminell. Aber auf die (Schwer)kriminellen bezogen, hat er meiner Ansicht nach vollkommen recht.
Und wenn der Staat den Menschen nicht hilft und sie täglicher Gewalt ausgeliefert sind, dann kommt es eben irgendwann zur Selbstjustiz, Bürgerwehr etc. wenn es darum geht sein Hab und Gut, seine Familie und sein eigenes Leben zu beschützen.
Kommentar ansehen
17.03.2014 14:16 Uhr von Xerces
 
+8 | -30
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.03.2014 14:17 Uhr von Insane99
 
+28 | -2
 
ANZEIGEN
So unrecht hat er gar nicht, aber es stört nicht nur die Nazis sondern alle andere normalen auch
Kommentar ansehen
17.03.2014 14:19 Uhr von Xerces
 
+6 | -27
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.03.2014 14:30 Uhr von kniekehle
 
+23 | -3
 
ANZEIGEN
@Xerces
Kriminell ist jeder der eine Straftat begeht. Wenn ich dir das erklären muss, Prost Mahlzeit.
Gäste sind für mich alle die keinen deutschen Pass haben. Leider sind viele kriminelle im Laufe der Jahre eingebürgert worden, sodass eine Abschiebung nicht mehr möglich ist.

Ich habe mit Unterstellungen nur auf Unterstellungen reagiert. Nicht mehr und nicht weniger.
Mir wurde ein Leben im Ghetto angedichtet und ein geringer Bildungsstand. Ich denke darauf darf ich im direkten Kontext reagieren?! Zudem habe ich nicht mit der Höhe meiner Steuerzahlungen "geprahlt",denn das ist ohne das Nennen von konkreten Zahlen schlicht nicht möglich. Und dennoch bin ich davon überzeugt, dass der Vergleich gegenüber "Kollege" eugler nicht hinkt..
Kommentar ansehen
17.03.2014 14:59 Uhr von Xerces
 
+6 | -24
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.03.2014 15:14 Uhr von Suffkopp
 
+6 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.03.2014 15:26 Uhr von FlatFlow
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
lol
Kommentar ansehen
17.03.2014 15:37 Uhr von turmfalke
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
Naja von der Hand zuweisen sind diese Argumente nicht, gut Bürgerkrieg ist etwas übertrieben aber wenn man überlegt wie die Nazies damals an die Macht kamen, steuern wir wieder dahin.
Es ist ein totales Versagen der Politiker wenn hier alles beschönigt wird und wenn es in Deutschland Gebiete gibt wo du als Deutscher nicht mal hin darfst weil es Türkenviertel ist, na dann gute Nacht. Was glaubt ihr wie lange sich das die Deutschen noch bieten lassen? Mach das mal als Deutscher in einem anderen Land, da biste aber gleich Nazi hoch 10.
Und noch eins,solange es in Deutschland die grauen Wölfe gibt.muß es auch die NPD geben!
Kommentar ansehen
17.03.2014 15:44 Uhr von Kostello
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Deutschland unterscheidet sich von anderen Länder durch seinen Anteil an Germanen, die sonst noch in der Schweiz, in Schweden und Bessarabien beheimatet sind. Germanen sind aber eine Minderheit in Deutschland und der Rest ist relativ europäisch gemischt. Ausländer sind erstmal nur kulturell und nicht genetisch anders.

Bürgerkrieg wird es wohl kaum geben. Die Leute können sich nicht gruppieren und haben keine Waffen. Eher begehen die Menschen Suizid und die Kriminalität steigt, ähnlich wie in Mexiko. Wenn doch etwas auftritt, dann werden höstwahrscheinlich Geheimdienste mitgeholfen haben.
Kommentar ansehen
17.03.2014 15:45 Uhr von perMagna
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
"rechtslastigen Tönen"

Owei, der Mann hätte vorher besser in den Katalog der erlaubten Wörter schauen sollen...
Kommentar ansehen
17.03.2014 15:51 Uhr von Xerces
 
+2 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.03.2014 16:11 Uhr von Knutscher
 
+2 | -11
 
ANZEIGEN
Nur mal so zum Spaß an alle "Deutschen" bitte doch mal zur allgm. Erklärung eine Frage:
"Was, bitte, ist denn genau Deutsch/ eine Deutscher" ?!?!?
Kommentar ansehen
17.03.2014 16:15 Uhr von MarkiMork
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Also für mich ist ein deutscher, ein Mensch, welcher hier in Deutschland lebt und die deutsche Staatsbürgerschaft hat
Kommentar ansehen
17.03.2014 16:30 Uhr von Justus5
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Die Ukraine lässt grüßen.
Dort putschte sich eine rechtsradikale Partei an die Macht, dagegen ist unsere NPD ein Kindergartenverein.

Und noch vor drei Monaten hätte sich das dort auch keiner vorstellen können.....
Kommentar ansehen
17.03.2014 16:53 Uhr von call_me_a_yardie
 
+3 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.03.2014 17:07 Uhr von Xerces
 
+2 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.03.2014 17:10 Uhr von Xerces
 
+6 | -10
 
ANZEIGEN
@MarkiMork:
"Also für mich ist ein deutscher, ein Mensch, welcher hier in Deutschland lebt und die deutsche Staatsbürgerschaft hat."

Dann ist für dich ein Mensch, der die deutsche Staatsbürgerschaft hat und auf Mallorca lebt, kein Deutscher? Spanier ist er ja auch nicht und wird staatenlos, weil er seinen Wohnsitz auf Mallorca hat? Coole Sache.

Refresh |<-- <-   1-25/47   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?