17.03.14 10:28 Uhr
 387
 

Miley Cyrus kifft und covert einen Song der Beatles

Nach unzähligen eigenen Hits versucht sich Popstar Miley Cyrus nun an einem Song der Beatles. Zusammen mit der Band "The Flaming Lips" betrat sie ein Aufnahmestudio und versuchte sich an einer Version des Songs "Lucy in the sky with diamonds".

Offensichtlich war die Songauswahl sehr inspirierend, denn auf einem auf "Instagram" geposteten Foto sieht es so aus, als ob sie kurz davor wäre, einen Joint zu rauchen.

Einige Fans stehen dem Projekt bereits jetzt kritisch gegenüber, jemand schrieb, er wolle nicht, dass eine "Pink-Floyd-Tribute-Band" und Hannah Montana einen der besten Songs aller Zeiten ruinieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Song, Miley Cyrus, Beatles
Quelle: metro.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Miley Cyrus - Video für Donald Trump
Miley Cyrus beschreibt sich selbst als "pansexuell"
Pansexualität: Popstar Miley Cyrus fühlt sich keinem Geschlecht zugehörig

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2014 12:33 Uhr von kingoftf
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die schafft es noch in den Klub 27
Kommentar ansehen
21.03.2014 12:52 Uhr von d0ink
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Weil sie kifft, na klar ;)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Miley Cyrus - Video für Donald Trump
Miley Cyrus beschreibt sich selbst als "pansexuell"
Pansexualität: Popstar Miley Cyrus fühlt sich keinem Geschlecht zugehörig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?