17.03.14 09:30 Uhr
 7.517
 

Massenabmahner Thomas Urmann wegen Betruges vor Gericht

Augsburg: Der zuletzt wegen Massenabmahnungen von RedTube-Nutzern in die Schlagzeilen geratene Anwalt Thomas Urmann muss sich ab Montag in einem anderen Fall vor dem Augsburger Gericht verantworten. Ihm wird Insolvenzverschleppung und Betrug in hundert Fällen vorgeworfen.

Als Nebengeschäft betrieb Urmann in der Vergangenheit eine Wurstfabrik, die ab März 2009 zahlungsunfähig war. Da jedoch erst ein knappes Jahr später Insolvenz angemeldet wurde, entstand ein Schaden von geschätzt 350.000 Euro.

Das Urteil, welches am 26. März fallen soll, könnte für den Anwalt eine Geld- oder Freiheitsstrafe bedeuten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: the_reaper
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Betrug, Rechtsanwalt, Abmahnwelle
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2014 09:35 Uhr von Sarkast
 
+58 | -1
 
ANZEIGEN
Ich denke, da wird eine Menge Schadenfreude bei vielen Menschen aufkommen.
Kommentar ansehen
17.03.2014 09:39 Uhr von Sirigis
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Eine Geld- oder Freiheitsstrafe? Aber seinem Beruf als Rechtsanwalt darf er weiter nachgehen? Eventuell vom Knast aus? Wenn die Buchhaltungsunterlagen korrekt geführt wurden, kann man aus diesen Unterlagen, wie auch aus dem Zahlungsverhalten des Unternehmens klar erkennen, ab wann die Firma zahlungsunfähig war.
Kommentar ansehen
17.03.2014 09:43 Uhr von Adam_R.
 
+30 | -3
 
ANZEIGEN
Immer diese Wurstfabrikanten! Den sperren wir zum Hoeneß in die Zelle.
Kommentar ansehen
17.03.2014 10:03 Uhr von Marco Werner
 
+34 | -1
 
ANZEIGEN
Hoffentlich sperren sie diesen Großkotz ein. Und hoffentlich bekommt er einen Zellengenossen,der schonmal ´ne Abmahnung von ihm bekommen hat.
Kommentar ansehen
17.03.2014 10:09 Uhr von El-Diablo
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
@ Marco Werner

Du meinst ein SN Redtube Konsumenten der im Knast einsitzt ?
Kommentar ansehen
17.03.2014 10:14 Uhr von Marco Werner
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
@El-Diablo
Naja...irgendwo müssen Leute wie Achtungsgebietender oder Schlotti ja geblieben sein *hust*...
Kommentar ansehen
17.03.2014 10:28 Uhr von Rechtschreiber
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Weg mit diesem Störfaktor. 20 Jahre Arbeitslager in Sibirien wären gerade richtig. Schmutzbuckel, elendiger!
Kommentar ansehen
17.03.2014 10:33 Uhr von turmfalke
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Wieder so ein Zipfeldreher, kriegen die den Hals nicht voll oder schadet den der Geruch von Verwesung? Das ist eben bei der Kapitalistenbande so, Hauptsache ich die Anderen gehen mich nichts an, die können nur was für mich tun.
Der könnte doch auch nach Landsberg da kann der mit Hoeneß eine Knastwurstfabrik aufmachen die "Erste Bayrische Knastwurstfabrik" kurz BayKnaWur, da rollt der Rubel wieder.Nicht zu Verwechseln mit Baikonur, da starten Raketen aber abgehoben sind die Beide!
Kommentar ansehen
17.03.2014 11:11 Uhr von MarkiMork
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Kapitalistenbande? LOL
Leute wie Urmann sind keine Kapitalisten, es sind Verbrecher, deren Verbrechen gegen das Volk bisher ungeahndet blieben.
Warten wir mal ab, was noch auf ihn zukommt, wenn die Akte "RED TUBE" zu einem Ende kommt.
Kommentar ansehen
17.03.2014 12:36 Uhr von kingoftf
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Zulassung widerrufen und eine Schmeißfliege weniger
Kommentar ansehen
17.03.2014 13:49 Uhr von Botlike
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Sirigis
Den Entzug der Zulassung behandelt nicht das Gericht, sondern die Rechtsanwaltskammer, soweit ich weiß.
Kommentar ansehen
17.03.2014 14:59 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hätt ich das früher gewusst... Ich hätte mir das zu gerne angesehen, aber mal sehen vllt gehe ich ja zur Verkündung hin, wenn man da noch Plätze kriegt..
Kommentar ansehen
17.03.2014 18:07 Uhr von kuno14
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
turmfalke,würde mir den namen sofort schützen lassen.schnell schnell:-)
Kommentar ansehen
20.03.2014 09:06 Uhr von omar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@PeterLustig2009:
Wo bleibt dein Einwand?

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?