17.03.14 09:18 Uhr
 1.427
 

Britney Spears erlitt auf Elton Johns Oscar-Party wohl eine Panik-Attacke

Die Pop-Sängerin Britney Spears hat bei der Oscar-Party von Superstar Elton John angeblich eine Panik-Attacke erlitten.

"Sie fing an, fürchterlich zu schwitzen und wurde kurzatmig. Es sah so aus, als hätte sie eine Panikattacke. Das Chaos auf dem roten Teppich und all die fremden Gesichter sind sehr einschüchternd", so ein Gast der Party.

Ob der Panik-Anfall von Spears auch von Gastgeber Elton John bemerkt wurde ist nicht klar. Dieser veranstaltet die Oscar-Party jedes Jahr und spendet den Erlös.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Britney Spears, Party, Oscar, Panik, Elton John
Quelle: www.loomee-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britney Spears: "Dating und andere Leute zu treffen ist schwierig"
Popstar Britney Spears spricht über Drogensucht: "Meine 20er waren grässlich!"
"Hochgradig verleumderisch": Britney Spears verklagt "In Touch"-Magazin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2014 11:16 Uhr von MarkiMork
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN