16.03.14 17:06 Uhr
 258
 

Sachsen: Bienenhaltung wird immer beliebter

Immer mehr Sachsen nutzen ihre Freizeit, um der Bienenhaltung nachzugehen. Inzwischen gibt es dort 4.600 Imker, Tendenz steigend. Man mag sich wundern, warum immer mehr Menschen sich für diese Tätigkeit entscheiden.

Ein Grund ist sicherlich auch die Förderung von neuen Imkern, die für bis zu fünf Bienenvölker einen Zuschuss von je 100 Euro pro Volk bekommen.

Die Gesamtförderung von Imkern und ihren Bienen betrug im Jahr 2013 immerhin 251.000 Euro in Sachsen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sachsen, Biene, Beliebtheit, Imker, Bienenzucht
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wichtige Brückenbauer": Fast jeder zweite Muslim in Flüchtlingshilfe aktiv
Kein Kölsch für Nazis in Köln
Supermarkt klärt über die wahre Herkunft des Osterhasen auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.03.2014 17:10 Uhr von Koehler08
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist mal eine Sinnvolle Förderung!
Kommentar ansehen
16.03.2014 17:55 Uhr von kuno14
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
dresdner bienen erkennt man an der farbgebung,ist doch klar
Kommentar ansehen
16.03.2014 18:03 Uhr von Katerle
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ newsleser54

abstand musste nicht unbedingt halten
darfst halt die tierchen nur nicht ärgern
dann sticht auch keine

p.s. finde es gut, dass sich immer mehr für die bienenhaltung begeistern können
auch deshalb weil viele faktoren eine rolle spielen und man wegen seuchen usw. schon sehr aufpassen muss

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Gericht genehmigt Namensänderung von Nazi-Fan in Adolf Hitler
"Nicht zumutbar": Pflichtverteidiger wollen Beate Zschäpe nicht mehr vertreten
USA: Städte verweigern Donald Trump Hilfe bei Ausweisung illegaler Einwanderer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?