16.03.14 16:41 Uhr
 600
 

Ferrari 275 GTB/4 Berlinetta zu Rekordpreis von 2.225.000 Euro verkauft

In der Auktion "Bonhams Les Grandes Marques du Monde" in Paris wurden Autos im Wert von 17 Millionen Euro verkauft.

Den absoluten Rekordpreis erzielte dabei das Modell Ferrari 275 GTB/4 Berlinetta aus dem Jahre 1968. Der neue Besitzer musste insgesamt 2.225.000 Euro bezahlen.

Aber auch weitere Autos (z.T. französische Marken) wurden zu hohen Preis versteigert.


WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Euro, Ferrari, Rekordpreis
Quelle: www.autoweek.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse
Auch China steht vor Verbot von Verbrennungsmotoren
Umwelthilfe will Strafgebühr für die Zulassung neuer Diesel-SUV

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?