16.03.14 16:39 Uhr
 52
 

Biathlon: Johannes Thingnes Bö siegt - Benedikt Doll auf Rang sieben

Beim Biathlon-Weltcup in Kontiolahti (Finnland) sicherte sich Johannes Thingnes Bö (Norwegen) am heutigen Sonntag im Verfolgungsrennen den ersten Platz.

Beim Rennen über 12,5 Kilometer belegten Martin Fourcade (Frankreich) und Björn Ferry (Schweden) die Plätze zwei und drei.

Bester Deutscher war Benedikt Doll (23 Jahre), er belegte Rang sieben. Simon Schempp (Uhingen) wurde Neunter und Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld) erreichte als 12. das Ziel.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Biathlon, Rang, Benedikt, Johannes, Doll
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Eishockey-Silber für Deutschland
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen
Olympia 2018: Eishockey-Silber für Deutschland
Nordrhein-Westfalen: Mann nach Kneipenstreit schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?