16.03.14 16:20 Uhr
 1.064
 

Fußball: Pikachu wird Maskottchen

Seit den 1990er Jahren sind Pokémon so gut wie jedem ein Begriff. Pikachu erlangte als kleine gelbe "Elektro-Maus" Berühmtheit. Die japanische Fussballnationalmannschaft beschloss nun das als am beliebtesten geltende Pokémon der Welt als offizielles Maskottchen zu installieren.

Die Pokémon Company und Adidas ließen verlauten, dass Pikachu bei der kommenden Fußballweltmeisterschaft in Brasilien das japanische Team unterstützen wird. Die Spielwaren der Pokémon Company gehören zu den erfolgreichsten überhaupt.

Der Erfolg der Marke Pokémon drückt sich in über 200 Millionen verkauften Videospielen, mehrerer Sammelkartenspielen und einer Anime-Serie aus. Ob dieser Triumph auf die japanische Fussballnationalmannschaft abfärbt, wird sich ab 12. Juni während der WM in Brasilien zeigen.


WebReporter: drame
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Maskottchen, Pikachu
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Cristiano Ronaldo zückt nach Platzwunde am Kopf sofort Handy
Fußball-WM: Experte warnt vor "Foulspiel" und Bestechungen durch Regierung
Fußball: Neu-Bayer Leon Goretzka bei Schalke-Spiel von Fans massiv ausgebuht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Vater wirft eigenes Baby in den Müll
Operatives Abwehrzentrum ermittelt gegen Rechtsextreme in Wurzen
YouTube: "Zeitreisender" behauptet, im Jahr 6000 gewesen zu sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?