16.03.14 15:41 Uhr
 332
 

Sony erhöht den Preis der "PS4" in Kanada

Kürzlich war die aktuelle Sony-Konsole "PlayStation 4" in Kanada noch für 399,99 Dollar erhältlich, nun wurde der Preis auf 449,99 Dollar erhöht.

Schuld an der Preiserhöhung von 50,00 Dollar ist unter anderem der Umrechnungskurs.

Neben der Konsole wurden aber auch die Preise von Spielen und Zubehör angepasst. So kostet nun beispielsweise ein aktuelles Spiel nicht mehr 59,99 Dollar, sondern 64,99 Dollar.


WebReporter: Frosty5o
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Preis, Sony, Kanada, PS4
Quelle: www.rebelgamer.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2014 06:36 Uhr von Kickstone
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wechselkursbedingte Preiserhöhung eines Artikels. In Kanada. Spannend.
Gibt´s jetzt auch bitte täglich eine News über die Wechselkursschwankungen zwischen Belize-Dollars und Guatemaltekischen Quetzales?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Konkurs von Bitcoinbörse Mt.Gox macht Besitzer zum Millärdär
Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz
Hauptstadtflughafen BER soll im Herbst 2020 eröffnen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?