16.03.14 12:02 Uhr
 9.728
 

USA: Teenager nahm "Selfie" nach Beinahe-Flugzeugunglück auf

Am vergangenen Donnerstag musste der Start einer Maschine der Fluglinie US Airways abgebrochen werden, nachdem ein Reifen beschädigt war.

Alle 154 Passagiere des Fluges, der vom Philadelphia International Airport starten sollte, wurden evakuiert. Nach der Rettung war der erste Gedanke einer 18-jährigen Passagierin, ein Video vom beschädigten Flugzeug zu posten.

Später ließ sie noch ein "Selfie" von sich und dem Flugzeug im Hintergrund folgen. Kritik an ihren Postings wies sie zurück, sie hätte ihre Eltern wissen lassen wollen, dass jeder aus der Maschine gekommen sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Foto, Teenager, Selfie, Flugzeugunglück
Quelle: metro.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
US-Medien hatten lange Zeit über Harvey Weinstein Bescheid gewusst
Woody Allen irritiert mit Aussage zu Fall Weinstein: "Schlimm für Harvey"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.03.2014 12:08 Uhr von ein_fremder
 
+35 | -2
 
ANZEIGEN
Ich hoffe, Selfie wird das UNwort des Jahres 2014.
Kommentar ansehen
16.03.2014 12:14 Uhr von grandmasterchef
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Welcome to 2005, myspace mit emofrise. --->Selfies.


Aber hey anscheinend braucht der rest ein smartphone statt ner digicam ;)
Kommentar ansehen
16.03.2014 12:41 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@ein_fremder - genau das denke ich auch.
Kommentar ansehen
16.03.2014 12:50 Uhr von Kelrycor
 
+13 | -7
 
ANZEIGEN
Vorschlag: Hackfressen weglassen und das Fugzeug direkt fotografieren. Reicht, passt und konzentriert sich auf das wesentliche.

Ein Dislike für "Selfies"
Kommentar ansehen
16.03.2014 13:01 Uhr von Bierpumpe1
 
+0 | -9
 
ANZEIGEN
Heul doch!!!
Kommentar ansehen
16.03.2014 13:58 Uhr von KingPiKe
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Was denn für Kritik? Ist ja keiner dabei gestorben. Soll sie halt ihre ollen Fotos machen.
Kommentar ansehen
16.03.2014 16:05 Uhr von blade31
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Wieso Beinahe Unglück? Das Ding ist ja nicht mal gestartet...
Kommentar ansehen
16.03.2014 18:11 Uhr von Bud_Bundyy
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wer macht das nicht^^
Solche Momente des Überlebens wollen dokumentiert werden.
Kommentar ansehen
16.03.2014 20:37 Uhr von Katü
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Eine 18!jährige Ich glaube dies sollte bedacht werden befor eine weltweite Kritick Attacke auf dieses Mädchen losgetreten wird.

Ich meine ich hasse Selfie genauso wie Planking und Co....aber das alter dieses Kindes sollte dennoch nicht außer acht gelassen werden. Dies ist nämlich schon der 6 Artikel zu diesem Bild
Kommentar ansehen
16.03.2014 23:52 Uhr von mrshumway
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Also wenn ich jemand wissen lassen möchte, dass es mir gut geht und ich einem Unglück / Unfall entgangen und unversehrt bin, rufe ich diejenigen an. Selfie sind da nur ne neue Form von Poserei und Narzismus.
Kommentar ansehen
17.03.2014 03:58 Uhr von Dazzle23
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Jalapeno.,

Hm.
Witzig bist du nicht wirklich.
Über den Rest denke ich noch nach.

Zum Bild: Sie hat jetzt halt ihr "Ich war dabei"-Foto.
Is doch okay.
Kommentar ansehen
17.03.2014 10:02 Uhr von Thomas-27
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Regen sich jetzt tatsächlich Menschen darüber auf, dass sie auf dem Foto zu sehen ist? Wenn sie nicht zu sehen wäre, wäre aber alles okay?

Wer sonst keine Probleme hat...!

Ich rege mich lieber über Menschen auf, die meinen, sich über alles aufregen zu müssen.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?