16.03.14 11:43 Uhr
 564
 

Zimbabwe: Eichhörnchen "wohnt" im Haar eines Teenagers

Einen ungewöhnlichen Lebensraum hat sich ein verwaistes Eichhörnchen in Zimbabwe ausgesucht.

Der Nager, der vor zwei Monaten im Naturschutzgebiet von Bally Vaughan gefunden wurde, verbringt nun viel Zeit im Haar einer 16-Jährigen.

Dem Teenager macht dies nichts aus, sie ist den Umgang mit Tieren gewohnt. Damit "Hammy" einen sicheren Halt hat, trägt sie nun meist einen Pferdeschwanz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mädchen, Haar, Wohnen, Eichhörnchen, Zimbabwe
Quelle: metro.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Englische Kleinstadt wundert sich über chinesische Touristenmassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen
Geldstrafe für Mutter von Nathalie Volk: Lehrerin schwänzte Dschungelcamp
Urteil: Unternehmen müssen auch vollen Rundfunkbeitrag bezahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?