16.03.14 11:19 Uhr
 527
 

Engländer filmt eigenen Handstand auf 40-stöckigem Hochhaus-Dach in China

Der Brite Scott Young hat ein ungewöhnliches Hobby. Er begibt sich in Extremsituationen und macht Handstände, ungesichert auf den Dachkanten von Hochhäusern kurz vor dem Abgrund.

Der 25-Jährige reist dazu durch die ganze Welt. Bei einem Handstand in einem verlassenen Hochhaus in Indien kam er dabei auf die Idee, seine Aktionen auf Video festzuhalten. Bei einem Stunt auf einem 40-geschossigen Hochhaus in China tat er dies auch.

Der im Englischen Basingstoke geborene Young möchte dabei bisher geltende Grenzen überwinden und inspirierend wirken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deluxxe
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Video, Dach, Engländer, Hochhaus, Abgrund, Handstand
Quelle: metro.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.03.2014 11:19 Uhr von deluxxe
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Das Video ist in der Quelle zu finden. Legt dabei wie selbstverständlich den Handstand auf der Dach-Attika hin.
Kommentar ansehen
16.03.2014 11:24 Uhr von Samsara
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
http://www.youtube.com/...

Verstehe nicht, wie man bloß so leichtsinnig mit seinem Leben umgehen kann. Eine stärkere Windböe und er wäre unten nur noch Matsche.
Kommentar ansehen
16.03.2014 12:19 Uhr von Kostello
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn er runterfällt, dann kann er andere Menschen verletzen oder traumatisieren, Dinge kaputt machen und muss entsorgt werden.
Kommentar ansehen
16.03.2014 12:55 Uhr von OO88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich könnte dabei sogar noch klavier spielen. das was er macht können sicherlich min 100 mio menschen , so dum ist aber nur einer
Kommentar ansehen
16.03.2014 16:00 Uhr von Tuvok_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Einfach nur dumm.. hat wohl aktue Todessehnsucht.. Live fast Die young
Kommentar ansehen
17.03.2014 12:52 Uhr von Kennyisalive
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mir wäre es ja sch**ßegal wenn diese Typen nur ihr eigenes Leben riskieren würden, aber Unschuldige mitzugefährden und dann auch noch als "Inspiration" dastehen wollen ...

Wie dumm und egoistisch kann man sein?

[ nachträglich editiert von Kennyisalive ]

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: Schlägerei zwischen Migranten bei Calais - ein Toter
Wuppertal: Zwei Jugendliche nach tödlichem Messerangriff festgenommen
Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?