16.03.14 10:34 Uhr
 819
 

USA: Elf versteckte Kameras in Mietwohnung einer jungen Frau entdeckt

Nachdem eine 25 Jahre alte Frau fast ein Jahr in einer Mietwohnung in Kansas City lebte, stellte ihr Freund fest, dass irgendetwas mit den Rauchmeldern nicht stimmte.

Polizisten entdeckten schließlich elf versteckte Kameras. Drei im Schlafzimmer, vier in Rauchmeldern und vier weitere im Badezimmer. Besonders das WC und die Dusche waren aus mehreren Blickwinkeln einsehbar. Die zentrale Kontrollstation wurde im Keller gefunden.

Der 47-jährige Vermieter ist gleichzeitig der Arbeitgeber der jungen Frau. Er hatte das Badezimmer in ihrer Abwesenheit im letzten Oktober renoviert und wird deswegen verdächtigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Frau, Fund, Kamera, Stalking, Mietwohnung
Quelle: www.ryot.org

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Koch nach sexuellem Missbrauch an Jungen in Psychiatrie eingeliefert
Terrorverdacht: Dschaber al-Bakr bestellte Bombenbauteile mit Amazon-Gutscheinen
Polizeigewerkschaftler Rainer Wendt: "Wir schieben die Falschen ab"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.03.2014 10:38 Uhr von blade31
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
würde gerne wissen wie er gemerkt hat, das was mit den Rauchmeldern nicht stimmt und warum er wegen Rauchmeldern die Polizei ruft.
Kommentar ansehen
16.03.2014 10:39 Uhr von Borgir
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Das Schlimmste daran ist ja nun, dass man sich über solche Berichte aus den USA gar nicht mehr wundert.
Kommentar ansehen
16.03.2014 11:04 Uhr von alex070
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@blade31
Lässt sich doch leicht vermuten, wenn du die Batterien im Rauchmelder austauschen willst und darin eine Kamera findest, dann stimmt wohl "irgendwas" nicht.

Diese Dinger piepen wenn die Batteriespannung zu niedrig ist um auf sich aufmerksam zu machen.

@Borgir
Ich glaube das wäre in jedem Land so möglich, es ist nicht USA-spezifisch.

Krasse Vorstellung von seinem Vermieter bei allen Intimitäten seit 1 Jahr beobachten wurden zu sein.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump bleibt auch als US-Präsident Produzent von Reality-TV-Shows
Bundesregierung will mit Passentzug gegen Genitalverstümmelung vorgehen
Düsseldorf: Koch nach sexuellem Missbrauch an Jungen in Psychiatrie eingeliefert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?