16.03.14 10:19 Uhr
 6.965
 

USA: Erstmals HIV-Übertragung von Frau zu Frau nachgewiesen

Die US-amerikanische Gesundheitsbehörde (CDC) hat bekannt gegeben, dass es einen ersten Fall einer Übertragung des HI-Virus von Frau zu Frau gegeben hat.

Ein Gentest zeigte, dass der Virus beider Frauen zu über 98 Prozent identisch ist. Bei dem lesbischen Pärchen aus Houston, beide um die 40 Jahre alt, wurde das Virus vermutlich durch Blutungen beim Gebrauch von Sexspielzeug übertragen.

Andere Übertragungsarten konnten ausgeschlossen werden. Die Behörde empfiehlt, auch bei lesbischen Beziehungen, in denen nur einer der Partner mit dem Virus infiziert ist, entsprechende Vorbereitungen vor dem Sex zu treffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: USA, Frau, HIV, Übertragung, Lesben
Quelle: www.nytimes.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck