15.03.14 19:45 Uhr
 1.137
 

Fußball: Bundesliga-Rückkehr? Shinji Kagawa beim FC Schalke 04 im Gespräch

Bei Manchester United hat Shinji Kagawa aktuell keine Chance auf einen Stammplatz (ShortNews berichtete). Dabei gibt es zahlreiche namenhafte Vereine, die den japanischen Nationalspieler gern in ihren Reihen wüssten. Zu den Anwärtern gehören unter anderem Galatasaray Istanbul und Inter Mailand.

Doch auch eine Rückkehr Kagawas in die höchste deutsche Spielklasse steht zur Debatte. So soll der FC Schalke 04 Interesse am offensiven Mittelfeldspieler haben. Bei den "Knappen" könnte Kagawa Julian Draxler ersetzen, dessen Verbleib in Gelsenkirchen alles andere als gesichert ist.

Vereinsnahe Quellen gehen bereits von einem Wechsel Kagawas im Sommer aus. Der Ex-Klub des 24-Jährigen, Borussia Dortmund, dementierte bereits eine Rückholaktion, über die zeitweise in den Medien spekuliert worden war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, FC Schalke 04, Gespräch, Rückkehr, Shinji Kagawa
Quelle: www.spox.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.03.2014 01:42 Uhr von mymomo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wäre echt eine schande... mein damaliger lieblingsspieler - und dann zu schalke?

naja, aber wenn er es möchte, sollte man ihm natürlich auch nichts in den weg legen... jeder trifft halt seine eigenen entscheidungen...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?