15.03.14 16:55 Uhr
 252
 

Finanzminister Wolfgang Schäuble will schärfere Regeln für Steuerhinterzieher

Der Finanzminister Wolfgang Schäuble hat angekündigt, schärfere Regeln für die Selbstanzeige von Steuerhinterziehern festzulegen. "Gemeinsam mit den Ländern wollen wir die Voraussetzungen für die Strafbefreiung weiter verschärfen", so Schäuble.

Die Selbstanzeige selbst soll aber nicht abgeschafft werden. Der Strafzuschlag, der ab einer Steuerhinterziehung von mehr als 50.000 Euro anfällt, liegt derzeit bei fünf Prozent, soll aber erhöht werden.

Des Weiteren soll jedoch der Zeitraum für eine vollständige Offenlegung bei der Selbstanzeige verlängert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: foxed-out
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Wolfgang Schäuble, Regel, Finanzminister, Steuerhinterziehung, Verschärfung
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wolfgang Schäuble: Großbritannien muss auch nach Brexit weiterhin bezahlen
U2-Sänger Bono lobt Wolfgang Schäuble für "Marshallplan mit Afrika"
Finanzminister Wolfgang Schäuble wirft Martin Schulz "Dampfplauderei" vor