15.03.14 16:04 Uhr
 396
 

Helmstadt: Ziege legt 80 Kilometer auf der Autobahn zurück

In Unterfranken in Bayern hat eine Ziege etwa 80 Kilometer auf der Autobahn A3 zurückgelegt, bevor sie von Polizisten eingefangen wurde.

Das Tier wurde von Polizisten mit dem Riemen einer Einsatztasche gefangen, ließ sich aber nicht vom Standstreifen bringen. Mit Hilfe eines Landwirts wurde das Tier dann über das Autobahngeländer gehoben.

Der Besitzer wurde ausfindig gemacht und konnte das Tier dann kurze Zeit später wieder in seinen Besitz nehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Autobahn, Flucht, Ziege
Quelle: www.mittelbayerische.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2014 16:10 Uhr von Strassenmeister
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
War sie wenigstens auf der richtigen Seite unterwegs?
Kommentar ansehen
15.03.2014 16:18 Uhr von Knutscher
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Das es sich um eine Ziege handelt, konnte erst bei einer Geschwindigkeitskontrolle festgestellt werden.
Die Ziege war wegen überhöhter Geschwindigkeit geblitzt und angehalten worden.
Kommentar ansehen
15.03.2014 17:05 Uhr von MBGucky
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Strassenmeister

das hängt davon ab... als Fußgänger soll man ja auf der linken Straßenseite gehen.

Auf jeden Fall aber hatte sie bauartbedingt eine Höchstgeschwindigkeit von deutlich unter 60km/h und hat somit auf der Autobahn gar nichts verloren.
Kommentar ansehen
15.03.2014 23:13 Uhr von Darkara
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hoff doch das wenigstens TÜV und HU noch in Ordnung waren.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?