15.03.14 15:16 Uhr
 160
 

Italien: Silvio Berlusconi plant offenbar Kandidatur für Europawahlen

Er ist rechtskräftig verurteilt wegen Steuerbetrugs. In seinem Heimatland darf er deswegen dort für die nächsten sechs Jahre kein politisches Amt bekleiden. Dies hindert ihn jedoch nicht daran, für die Europawahl zu kandidieren.

Rechtsexperten halten es für nicht für möglich, dass der Politiker bei den EU-Wahlen antreten darf. Eine Hintertür gibt es jedoch: Er könnte in einem anderen europäischen Land antreten, falls er dessen Staatsbürgerschaft beantragt und erhält.

Als solches Land kommt beispielsweise Bulgarien in Frage. Nachdem Berlusconi aber seinen Reisepass abgeben musste, scheint auch dies keine gangbare Option.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Italien, Silvio Berlusconi, Kandidatur, Europawahl
Quelle: www.zeit.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spott über Silvio Berlusconi, der sich beim Füttern eines Lämmchens inszeniert
Film über Italiens Ex-Ministerpräsident Silvio Berlusconi geplant
"Ein Gesicht wird 40" - Silvio Berlusconi feiert seinen 80. Geburtstag