15.03.14 15:16 Uhr
 165
 

Italien: Silvio Berlusconi plant offenbar Kandidatur für Europawahlen

Er ist rechtskräftig verurteilt wegen Steuerbetrugs. In seinem Heimatland darf er deswegen dort für die nächsten sechs Jahre kein politisches Amt bekleiden. Dies hindert ihn jedoch nicht daran, für die Europawahl zu kandidieren.

Rechtsexperten halten es für nicht für möglich, dass der Politiker bei den EU-Wahlen antreten darf. Eine Hintertür gibt es jedoch: Er könnte in einem anderen europäischen Land antreten, falls er dessen Staatsbürgerschaft beantragt und erhält.

Als solches Land kommt beispielsweise Bulgarien in Frage. Nachdem Berlusconi aber seinen Reisepass abgeben musste, scheint auch dies keine gangbare Option.


WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Italien, Silvio Berlusconi, Kandidatur, Europawahl
Quelle: www.zeit.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Silvio Berlusconi muss wegen Bestechung im Rahmen seiner Sexpartys vor Gericht
Silvio Berlusconi muss Ex-Frau rückwirkend zwei Millionen Euro pro Monat zahlen
Silvio Berlusconi bezeichnet Emmanuel Macrons ältere Frau als "bella Mamma"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2014 15:18 Uhr von el_padrino
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
nein plant er nicht...er hatte es geplant aber den plan schon längst wieder verworfen,zum glück!
Kommentar ansehen
15.03.2014 15:27 Uhr von Sirigis
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ el_padrino: hätte er nicht irgendwie gut zu diesen Leuten gepasst? Ich bringe den Europaparlamentariern mindestens genauso viel Vertrauen entgegen, wie Herrn Berlusconi.
Kommentar ansehen
15.03.2014 15:53 Uhr von el_padrino
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@sirigis
man mag von den europaparlamentariern halten was man will,aber sowas wünsch ich keinem...
Kommentar ansehen
16.03.2014 00:00 Uhr von Newbayerin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erbärmlich dieser Typ....

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Silvio Berlusconi muss wegen Bestechung im Rahmen seiner Sexpartys vor Gericht
Silvio Berlusconi muss Ex-Frau rückwirkend zwei Millionen Euro pro Monat zahlen
Silvio Berlusconi bezeichnet Emmanuel Macrons ältere Frau als "bella Mamma"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?