15.03.14 12:08 Uhr
 532
 

Schloss Holte-Stukenbrock: Pkw-Fahrerin wendet auf der Autobahn 33

Eine 48 jährige Autofahrerin verursachte auf der Autobahn 33 Verkehrsbehinderungen, weil sie in die falsche Fahrrichtung fuhr.

Am Autobahnkreuz Bielefeld wendet die Autofahrerin und fuhr auf den Rastplatz Hövelsenne. Dort wendete sie wiederum und fuhr erneut auf der falschen Fahrbahnseite.

Mit einer Sperre aus Pylonen und Streifenwagen konnte die Frau gestoppt werden. Auch Lkws wurden in die Sperre eingebaut. Die verwirrte Frau kam in eine Klinik.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Autobahn, Pkw, Wenden
Quelle: www.nw-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Gladbecker Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner: Mit Therapie will er freikommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2014 13:33 Uhr von DarkBluesky
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Frau am Steuer Abenteuer diesmal auf der Autobahn. Aber Männer sind auch nicht besser. Besoffener AlgII empfänger fährt ins Auto und sagt ist mir egal ich habe Hartz 4.
Kommentar ansehen
15.03.2014 13:37 Uhr von langweiler48
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Da einzig erwähnenswerte dieser News ist, dass glücklicherweise niemand zu Schaden kam.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?