15.03.14 11:28 Uhr
 1.000
 

USA: Mörder war 37 Jahre auf der Flucht - Jetzt wurde er gefasst

Die US-amerikanische Polizei hat in Fort Lauderdale einen verurteilten Mörder verhaftet. Der Mann war seit 37 Jahren auf der Flucht. Der Mann saß ursprünglich eine 23-jährige Haftstrafe ab.

Der mittlerweile 59-jährige Ex-Soldat James Robert J. wurde 1974 verurteilt, weil er einen Kollegen ermordet hatte. 1977 gelang ihm die Flucht aus einem Militärgefängnis. Seitdem gehörte er zu den 15 meistgesuchten Personen des US-Militärs.

Man kam James Robert J. jetzt auf die Schliche, als die Justiz neue Fotos mit alten Bildern aus der Polizei-Datenbank verglich. Der Gesuchte lebte unter falschem Namen in der Nähe von Fort Lauderdale.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Flucht, Mörder
Quelle: www.upi.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2014 11:32 Uhr von Rechargeable
 
+2 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
15.03.2014 11:37 Uhr von Abfalleimer
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Naja, dann wird er eben in die US-Armee eingezogen und dient wieder.
Kommentar ansehen
15.03.2014 13:41 Uhr von xenonatal
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Josef Fritzl ??
Kommentar ansehen
16.03.2014 22:06 Uhr von Kabawicht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der gehörte bestimmt zum A-Team. ;-)
Kommentar ansehen
17.03.2014 11:06 Uhr von langweiler48
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ihr User über mir, habt ja keine Ahnung, denn ihr seit ja noch viel zu jung um Dr. Richard Kimpel zu kennen. Den haben sie nämlich jetzt gefasst.

War in den 60ziger und 70zigern Jahre eine gern gesehen Krimiserie.
Kommentar ansehen
22.03.2014 18:33 Uhr von xenonatal
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@langweiler48

Es hat den Anschein das du ihn selber nicht kennst.
Kimble ! Dr. Richard Kimble !
Kommentar ansehen
22.03.2014 18:42 Uhr von langweiler48
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@xenonatal

kannst du deine Behauptung begründen?

Auf jeden Fall war as von 40 Jahren eine erfolgreiche Serie im TV.

Außerdem war mein Kommentar ironisch gemeint
Kommentar ansehen
23.03.2014 03:12 Uhr von xenonatal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@langweiler48

Kimpel - Kimble
Kommentar ansehen
23.03.2014 05:46 Uhr von langweiler48
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@xenonatal ....

Danke! Schon so lange her und meine Alzheimer schon so weit fortgeschritten. :((

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deggendorf: Frau findet Leiche ihres Mannes und eines Bekannten in Sauna
Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt!
Brad Pitt hat angeblich eine Affäre mit Kate Hudson


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?