15.03.14 10:08 Uhr
 5.900
 

WhatsApp VoIP-Funktion: Erster Screenshot aufgetaucht

Es ist schon seit einiger Zeit bekannt, dass der Messenger WhatsApp eine VoIP-Funktion einführen will (ShortNews berichtete).

Nun ist auf der Webseite von "iPhoneItalia" ein Screenshot veröffentlicht worden, der einen ersten Eindruck vermittelt, wie diese Funktion auf dem iPhone aussehen wird.

Die Funktion, die über Mobilfunk und auch über Wi-Fi funktioniert, sieht so ähnlich aus, wie die normale Telefon-Funktion auf dem iPhone. Die Einführung von VoIP in WhatsApp ist für den Sommer geplant.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Screenshot, Funktion, WhatsApp, VoIP
Quelle: de.engadget.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2014 10:37 Uhr von BigWoRm
 
+1 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
15.03.2014 10:54 Uhr von jschling
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
naja kann schon sinnvoll sein für den ein oder anderen
wobei ich fast nur innerhalb Deutschlands telefoniere und da hab isch Flat *g*
also der Vorteil zu anderen VoIP-Clients liegt halt darin, dass WhatsApp quasi jeder hat = da besteht dann nicht nur eine theoretische Chance jemanden ohne Telefonkosten anrufen zu können
bleibt die Frage wieviel Traffic es verursacht, SIP benötigt so 80-100kb/sec, was beim standardmässigen Volumentarif vielleicht nicht ganz so sinnvoll ist
Kommentar ansehen
15.03.2014 17:03 Uhr von Zeroformer
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Wow, das ist ja was ganz neues :O :O

/rionie off

KOSTENLOSE Apps wie Viber können das schon längst!
Kommentar ansehen
15.03.2014 22:07 Uhr von Shalanor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Werden die ganzen Hirnmaden wieder nutzen und dann beschweren das ihr Netz einkracht. Naja auser den paar Euro im Monat gibt man dem Mobilfunkbetreiber der das Netz unterhalten mus und ausbauen soll ja nicht aber dafür macht man vielmehr traffic mit bullshit den kein Mensch jemals braucht.
Kommentar ansehen
16.03.2014 10:14 Uhr von Birther
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Cubie kann das auch schon immer. Und davon gibts auch eine Windows-Version auf die man bei WhatsApp vergeblich wartet... WhatsApp ist Mist
Kommentar ansehen
16.03.2014 11:12 Uhr von alex070
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Für gesicherte Voip-Telefonate ist die quelleoffene hochgradig verschlüsselte kostenlose Redphone App eine gute Empfehlung.

Facebook-Whatsup schenke ich nur geringes Vertrauen.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?