14.03.14 18:47 Uhr
 1.081
 

In der Arktis wurde das Skelett eines Mini-Tyrannosaurus-Rex entdeckt

Ein im Jahr 2006 entdecktes Skelett eines kleinen Tyrannosaurus-Rex entpuppt sich jetzt als eine eigenständige Rasse dieses Raubsauriers und erhielt den Namen Nanuqsaurus hoglundi.

Die Wissenschaftler nahmen damals an, dass es sich bei dem Fund um ein Jungtier handelt. Doch der Saurier ist als ausgewachsenes Tier so klein.

Ansonsten ist dieser Tyrannosaurus-Rex, der vor 70 Millionen Jahren lebte, seinen größeren Verwandten sehr ähnlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Arktis, Skelett, Tyrannosaurus-Rex
Quelle: www.unexplained-mysteries.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.03.2014 20:25 Uhr von Kanga
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
ja und...
is halt wie so ein Minipferd...

hey...vielleicht kann man ja den kleinen Rex clonen..
das wäre doch was...
hat jeder so nen kleinen zahmen Mini T-Rex...
Kommentar ansehen
15.03.2014 01:50 Uhr von Lucianus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@kanga
die "mini" Version ist immer noch über 7 Meter und ne Tonne Schwer ...

Lass uns warten bis sie etwas finden in dessen Maul ein Mensch nicht quer reinpasst ehe wir die Massenklonung beginnen, ja? :-)
Kommentar ansehen
15.03.2014 17:30 Uhr von alecccs
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
... außerdem ist es in der arktis arschkalt !

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Serdar Somuncu zum offiziellen Kanzlerkandidaten von DIE PARTEI gekürt
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig
Saudi-Arabien: 15 Todesurteile für mutmaßliche Iran-Spione


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?