14.03.14 17:10 Uhr
 404
 

Stolpe: Lkw-Fahrer leert in seiner Rastplatzpause eine halbe Flasche Schnaps

Besucher auf dem Autobahnrastplatz Stolpe (Mecklenburg-Vorpommern) trauten ihren Augen nicht, als sie sahen, was dieser Lkw-Fahrer als Pausensnack zu sich nahm.

Der Mann leerte eine halbe Flasche Schnaps und fuhr dann seelenruhig weiter.

Die Fahrer alarmierten die Polizei, die den bereits Schlangenlinien fahrenden 48-Jährigen anhielten und einen Atemalkoholwert von über zwei Promille feststellten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flasche, Schnaps, LKW-Fahrer
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neonazis unterwandern Deutschlands Gefängnisse
Villingen-Schwenningen: Neonazis sind schockiert
Ankara bittet Bern um Hilfe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.03.2014 17:32 Uhr von blade31
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
In diesem Fall war das "verpetzen" vollkommen richtig
Kommentar ansehen