14.03.14 17:10 Uhr
 409
 

Stolpe: Lkw-Fahrer leert in seiner Rastplatzpause eine halbe Flasche Schnaps

Besucher auf dem Autobahnrastplatz Stolpe (Mecklenburg-Vorpommern) trauten ihren Augen nicht, als sie sahen, was dieser Lkw-Fahrer als Pausensnack zu sich nahm.

Der Mann leerte eine halbe Flasche Schnaps und fuhr dann seelenruhig weiter.

Die Fahrer alarmierten die Polizei, die den bereits Schlangenlinien fahrenden 48-Jährigen anhielten und einen Atemalkoholwert von über zwei Promille feststellten.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flasche, Schnaps, LKW-Fahrer
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bamberg: Flüchtlinge wollen Forderungen durch Demo untermauern
Cottbus duldet gewalttätigen 14-Jährigen nicht mehr als Einwohner
Niedersachsen: Zwölfjähriger Schüler bei Schwimmunterricht ertrunken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.03.2014 17:32 Uhr von blade31
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
In diesem Fall war das "verpetzen" vollkommen richtig
Kommentar ansehen
14.03.2014 17:38 Uhr von zoc
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin jetzt mal fies:

Ein Russe oder ein Tscheche ... zumindest sehr wahrscheinlich.

Ob auf der Skipiste oder der Autopiste ....

[ nachträglich editiert von zoc ]
Kommentar ansehen
14.03.2014 19:48 Uhr von Petabyte-SSD
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Der Chef hat gesagt, die Flasche muss bis Nachmittag reichen.
Wo ist das Problem, der LKW-Fahrer hat sich ja daran gehalten, und sie nur halb geleert.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Witwe von Altkanzler Helmut Kohl klingt verbittert: "Ich gelte als Monster"
Bamberg: Flüchtlinge wollen Forderungen durch Demo untermauern
Cottbus duldet gewalttätigen 14-Jährigen nicht mehr als Einwohner


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?