14.03.14 13:51 Uhr
 144
 

Rückruf bei Netto: Rote Plastikteile in Weißwürsten gefunden

Der Lebensmitteldiscounter Netto hat sein Produkt "Delikatess Münchner Weißwurst" der Marke "Gut Ponholz" zurückgerufen.

Offenbar fanden sich darin rote Plastikteilchen, wie die Firma bekannt gab.

Die fraglichen Produkte seien nur in Bayern und Baden-Württemberg verkauft worden und können dort auch ohne Kassenzettel zurückgebracht werden.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Rückruf, Netto, Weißwurst
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Sternenkreuzer": Forscher entdecken speerförmigen interstellaren Asteroiden
Pforzheim: Ex-Bürgermeisterin erhält wegen Risiko-Zocker-Deals Bewährungsstrafe
Großbritannien: Verkauf von Musikkassetten hat sich 2017 mehr als verdoppelt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.03.2014 14:39 Uhr von Daffney
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Die Plastikteile hätten natürlich weiß sein müssen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FDP wohnt bei CDU: Christian Lindner zieht in Dachgeschosswohnung von Jens Spahn
Radioaktive Wolke über Europa: Greenpeace geht von vertuschtem "Atomunfall" aus
Tuttlingen: Ponys wurde von Unbekanntem Schweif abgeschnitten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?