14.03.14 12:56 Uhr
 898
 

Großbritannien: Aldi und Lidl mischen den Einzelhandel auf

Die deutschen Discounter Aldi und Lidl sind in Großbritannien sehr erfolgreich und mischen so den Einzelhandel auf.

Für die Supermarktkette Morrisons gab es im vergangenen Jahr Verluste. Die Briten wollen jetzt ihre Preise deutlich senken, um so wieder mehr Kunden anzulocken.

"Tatsache ist, dass es neue Marktteilnehmer gibt, man nennt sie Discounter. Die Kunden kaufen dort ein und das nehmen wir zur Kenntnis", so Dalton Philips, der Vorstandschef von Morrisons.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Großbritannien, Aldi, Lidl, Einzelhandel, Morrisons
Quelle: www.nachrichten.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.03.2014 13:10 Uhr von califahrer
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Und auch dort werden Zulieferer und Produzenten mit Dumpingpreisen arbeiten müssen.

Immer das Gleiche!
Kommentar ansehen
14.03.2014 18:47 Uhr von keineahnung13
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
bei aldi war ich schon lange nimmer, liegt irgendwie nie auf dem weg^^

bin selber eher nur Lidl und im Kaufland meistens und Netto. Liegen auch irgendwie besser auf dem weg, bzw liegen so passend auf der Strecke das man nicht wegen dem einem Laden noch extra umwege fahrn muss.
Wäre bei mir zum Aldi irgendwie immer der Fall

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?