14.03.14 12:40 Uhr
 867
 

USA: Playboy-Model klagt, weil ihr mit Golfschläger auf Po geschlagen wurde

Ein Model hat in Los Angeles Klage gegen das Erotik-Magazin "Playboy" eingereicht.

Hintergrund ist ein Shooting, bei dem der Frau ein Golfball auf den nackten Po gelegt wurde.

Dummerweise traf der Schläger nicht den Ball, sondern den Hintern der Frau und diese klagt nun auf mehrere hunderttausend US-Dollar Schmerzensgeld.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Klage, Model, Playboy, Po, Fotoshooting
Quelle: losangeles.cbslocal.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Germanwings-Amokflug: Eltern von Todespilot sprechen von einem Unfall
Berlin/ Urteil: Lebenslang wegen Raserei
Russland: Zehntausende Demonstranten fordern Aufklärung an Mord von Politiker

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare