14.03.14 12:31 Uhr
 264
 

Facebook-Chef Mark Zuckerberg kritisiert Präsident Obama auf Facebook (Update)

Der Gründer und Chef von Facebook, Mark Zuckerberg, hat nun seinem Frust über die NSA-Spähaktionen Ausdruck verliehen und nachdem er sich persönlich an Präsident Barack Obama gewandt hatte (ShortNews berichtete), veröffentlichte er zudem noch einen kritischen Post auf Facebook.

In diesem hieß es am gestrigen Donnerstag: "Ich habe Präsident Obama angerufen und meine Frustration darüber zum Ausdruck gebracht, welchen Schaden die Regierung für unser aller Zukunft anrichtet. Leider sieht es so aus, als ob es noch sehr lange dauern wird, bis eine wirkliche Reform kommt."

Erst am Mittwoch wurde bekannt, dass die NSA Facebook nutzt, um ihre Spyware zu verbreiten. Auch US-Technologiefirmen haben seit den Snowden-Enthüllungen die Befürchtung, dass User das Vertrauen in die Internetsicherheit verlieren. Das würde natürlich ihr Geschäft gefährden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WalterWhite
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Update, Chef, Kritik, Facebook, Präsident, Barack Obama, Mark Zuckerberg
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bob Dylan gibt auch Barack Obama Korb: Keine Nobel-Ehrung im Weißen Haus
Laut Barack Obama wird seine Frau niemals für die US-Präsidentschaft kandidieren
USA: Barack Obama will auch als Ex-Präsident seine Meinung sagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.03.2014 12:45 Uhr von atrocity
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Spion vs Spion

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bob Dylan gibt auch Barack Obama Korb: Keine Nobel-Ehrung im Weißen Haus
Laut Barack Obama wird seine Frau niemals für die US-Präsidentschaft kandidieren
USA: Barack Obama will auch als Ex-Präsident seine Meinung sagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?